FETTES DANKESCHÖN!

Leute das war der Wahnsinn, was in der mit ca. 700 (in Worten sieeeeebenhuuundert) Leuten nahezu ausverkauften(!) Stadthalle in Lebach los war.
Wir sind sprachlos.

Vielen Dank an alle Besucher, die den Abend über eine Wahnsinnsstimmung in der Halle gemacht haben.

Wir danken auch den 4 Livebands Surrender The Crown, MassivePunch, AC Angry und The Smoke Kings die diesen Abend allesamt gerockt haben. Besonderen Dank an die Smoke Kings, dass sie so kurzfristig eingesprungen sind.

Natürlich ist so eine Veranstaltung ohne die Hilfe von Sponsoren nicht möglich.
Ein großer Dank geht daher an:
Lions Club Lebach, VW Auto-Zentrum Schwinn GmbH & Co KG, T.H.S. Tiefbau H. Schweitzer GmbH, Medtronic GmbH , Abbott GmbH & Co. KG, Roche Care GmbH , Kreissparkasse Saarlouis, Levo Bank, Bank1Saar, Autohaus Kröninger GmbH Audi Partner Saarland, Karlsberg Brauerei, Autohaus Mercedes Reitenbach, Reis & Wilhelm, kommpower, Getränke Breidt und Anne Treib Buch & Papier.

Für Licht und Sound bedanken wir uns bei HK Audio und noisegate audio für die technische und logistische Meisterleistung.

Natürlich wäre ohne die fleißigen Helfer an Kasse, Getränkestand, Backstage, Bühne sowie im Vorfeld der Veranstaltung so eine Veranstaltung nur schwer realisierbar. DANKE ans gesamte Helferteam, das war sensationell, wie wir aus dem Stand so ein Event gewuppt haben.

Ebenfalls bedanken möchten wir uns bei den unermüdlichen Hausmeistern und der Feuerwehr.

Hier schonmal ein paar Impressionen vom Abend:
Kerosino Pictures
Uli Peifer

Danke auch an The Anti Anti Supergroup und Johnboy die leider krankheitsbedingt absagen mussten. See you next year. 😉

 

Das erste Rock meets Benefiz endet daher mit einem riesen Erfolg.

Das Resultat spricht Bände: 17.000 Euro konnten wir hälftig an die Palliativstation der Uniklinik in Homburg und das Diabetesnetzwerk Saar spenden.

Stellvertretend für beide Organisationen waren wir zu Besuch bei Professor Gottschling, Leiter der Palliativstation in Homburg und konnten den Spendenscheck überreichen.

 

Hier noch der Bericht vom Wochenspiegel und der von der Saarbrücker Zeitung.

Dieser Erfolg hat sich nicht zuletzt auch wegen den vielen privaten Spender eingestellt!
Ein dickes Dankeschön.

Explizit möchten wir Danke sagen zu:

Stefan Schmidt (Metallbau GmbH)
Nina Hebel
Marco Schmitt
Nathalie Fichot
Petra Berwian
Michael Zschommler
Ralf Kirch
Dr Jürgen Lauenstein
Elmar Gries
Martin Maurer
Thomas Lischke
Wolfgang Buchmann
Hannah Anschütz
Last but not least den Celtic Warriors Otzenhausen!

Dazu noch die Bilder von 2018

Nummer 3 am Abend Massive Punch

Gepostet von Rock meets Benefiz am Samstag, 10. November 2018